Dicke Luft - Der unterschätzte Wert der Laborluft

Praxisbezogene, kostenlose Veranstaltung von SCAT Europe und Th. Geyer

Webinar am 13.12.2022
Beginn: 10:00 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Webinarsprache: Deutsch

Referent: Peter Rebehn, Jahrgang 1965, hat nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums an der Universität Göttingen früh Erfahrungen im weltweiten Vertrieb gesammelt. Pharmazeutische Verpackungen hat er von Indonesien aus vertrieben – später dann Vision System zur Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Verpackungsmaschinen.
Seit 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der SCAT Europe GmbH.
Seine Mission ist: Labore für Mensch und Umwelt sicherer zu machen.

Inhalt des Webinars: Der tägliche Umgang mit krebserregenden oder toxischen Stoffen ist in vielen Laboren unvermeidlich. Damit einhergehend besteht die Gefahr für Laboranten, über kontaminierte Luft beispielsweise an Atemwegserkrankungen zu erkranken. Eine wichtige Schutzmaßnahme ist daher der effiziente Luftwechsel im Labor.

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) fordert prinzipiell, dass in jeder Stunde 25 Kubikmeter Luft pro Quadratmeter Laborfläche ausgetauscht werden. Wenn man nachweisen kann, dass keine erhöhte Gefährdung bei einer Labortätigkeit besteht, erlaubt die BAUA auch eine reduzierte oder natürliche Lüftung – dies macht sich kurzfristig bezahlt und spart tausende Euro.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie mit einfachen Maßnahmen die Kosten der Laborluft deutlich gesenkt werden können und die Umwelt weniger belastet wird – ohne Einbußen in der Sicherheit hinnehmen zu müssen.

Sie sehen: Dieses praxisbezogene Webinar sollten Sie nicht verpassen. Sichern Sie sich gleich Ihren kostenlosen Platz und ein Teilnahmezertifikat als Weiterbildungsnachweis.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an webinarthgeyerde